Novex GmbH Büro- und Schuleinrichtungen – Ihr Partner für Raumkonzepte in der Schule

Novex bietet seine Erfahrungen auf dem Gebiet der Schuleinrichtungen und des Classroom Managements seit mehr als acht Jahrzehnten an – von der innovativen Ausstattung für ein flexibles Klassenzimmer bis zur Beratung, wie sich der Unterricht in Bildungseinrichtungen zukunftssicher gestalten lässt – in der Schweiz sind wir bei Raumkonzepten für Schulen und Schuleinrichtungen schon seit vielen Jahren Marktführer. Heute sind wir europaweit tätig.

Bild Anne Schmidt Schule FrankfurtMit unseren bewährten Produkten ScuolaBOX und ScuolaFLEX haben wir Maßstäbe gesetzt für einen ergonomischen Schülerarbeitsplatz. Mit unserer Schuleinrichtung sprechen wir alle Schulformen und Schüler aller Altersstufen an.

Die Unterrichtsformen haben sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten stark gewandelt – und der Unterricht verändert sich weiter. Die Ausstattung der Schulen mit Sitzmöbeln und Tischen hat mit der rasanten Entwicklung aber nicht Schritt gehalten. Dies erkennen auch Lehrer und Eltern immer stärker und wünschen sich, dass Schulen mehr Mut aufbringen, sich auch bei der Ausstattung mit Schulmöbeln zu bewegen.

Wir möchten Sie ermuntern, auf diesem Weg weiterzugehen, denn die gesunde Sitz- und Arbeitshaltung sollte nicht erst im Arbeitsleben von Erwachsenen wichtig sein, sondern von Anfang an auch bei Kindern, die heute immer länger sitzen und sich immer weniger bewegen. Deshalb sind ergonomische Schulmöbel wichtig, die immer wieder für Abwechslung sorgen und zur Bewegung anregen. Und unser höhenverstellbarer Tisch zum Sitzen und zum Stehen sind hier ein ebenso wichtiger Schritt in die richtige Richtung wie höhenverstellbare Schülertische mit Neigungsverstellung.

Was tun bei ADHS? Unsere ergonomischen Schulmöbel verbessern bei Schülern die Konzentrationsfähigkeit und ermöglichen sogar Schülern mit ADHS, ihre Stärken zu entwickeln.

Immer noch ist in vielen Köpfen ein längst antiquiertes Bild fest verankert, wie ein Klassenzimmer auszusehen hat. Im Zeitalter von Ganztagsschulen und sich rasant verändernder Anforderungen an den Unterricht bieten wir Ihnen wissenschaftlich fundierte Raumkonzepte für die Schule, die sich von überkommenem Frontalunterricht verabschieden und statten Sie auch gleich mit den passenden Schuleinrichtungen und Mobiliar für ergonomische Einzelarbeitsplätze aus für:

Unsere Lösungen kommen seit vielen Jahren in ganz Europa erfolgreich zum Einsatz: im Mittelpunkt steht die Binnendifferenzierung, die immer mehr Schulen als einen guten Weg entdecken. Unterschiedliche Arbeitstechniken und Lernformen kommen in einer Klasse gleichzeitig und nebeneinander zum Einsatz: in einer Ecke des Klassenraums ist Platz für individuelles Lernen, in einer anderen Ecke arbeiten Kleingruppen, ein weiterer Bereich dient Präsentationen und auch die spielerische Interaktion und Diskussion sollte möglich sein – dies alles ist gleichzeitig möglich mit der passenden Ausstattung und Raumgestaltung.

Bei der Binnendifferenzierung steht der pädagogische Aspekt im Vordergrund. Es gehört immer weniger zum Schulalltag, dass alle das Gleiche tun. Stattdessen lassen sich in einem Raum unterschiedliche pädagogische Konzepte nebeneinander umsetzen bis hin zu gemeinsamem Unterricht von behinderten und nicht-behinderten Kindern (Inklusion). Mit unseren Schülerarbeitsplätzen reagieren wir auf diese Herausforderungen und bieten Ihnen Lösungen an, mit denen Sie die Raumstruktur immer wieder flexibel, einfach und schnell verändern können, um die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern und für mehr Abwechslung im Unterricht zu sorgen.

Gern beraten wir Sie und zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, Ihren Unterricht mit guter Schuleinrichtung und mit einem klugen Nutzungskonzept für Ihre Unterrichtsräume zu verbessern.