Ausgewählte Produkte

Verstellbarer Lehrertisch – flexibles Arbeiten im Sitzen UND im Stehen

Caddy: mobiler Arbeitsplatz – Steharbeitsplatz – Rednerpult

Konsolen mit und ohne Auszug – die platzsparende Lösung für Computer-Lernräume

Seattable – Stuhl oder Tisch: er kann beides

Lümmel – flexibles Sitzmöbel für Verweilzonen oder Bibliotheken

kyBounder

Verstellbarer Lehrertisch – flexibles Arbeiten im Sitzen UND im Stehen

An unserem höhenverstellbaren Lehrertisch können Sie wahlweise im Stehen oder im Sitzen arbeiten, dank seiner zwei Gasfedern ist er stufenlos höhenverstellbar, ohne dabei auf eine Stromzufuhr angewiesen zu sein. Außerdem ist der Tisch mit einer CPU -Halterung, einer Blende, Kabelkanal auszustatten. Der Lehrerarbeitsplatz ist serienmäßig mit zwei Rollen ausgestattet, um die gleiche Flexibilität wie die Schülertische und Stühle in der Raumgestaltung zu ermöglichen.

Schülertisch Campus – das Baukastensystem für die SchuleSchülertisch Campus

Der Schülertisch Campus eignet sich für IT-Räume, aber auch für die Mensa. Unter seiner Tischplatte ist ein Schienensystem eingebaut.

Optional lassen sich Ablagen, ein Kabelkanal oder eine PC-Halterung anbauen.

Dank des Schienensystems lassen sich mehrere Schülertische zu einer Arbeitsplatte verbinden – so können Sie platzsparend einige Tischbeine weglassen und sich Ihren flexiblen Konferenztisch ganz einfach selbst zusammenstellen.

Campus

 

Für die wechselnden Lernsituationen in Schulräumen bietet der Schülertisch Campus einen großen Vorteil, denn Sie können immer wieder ganz flexibel eine neue Arbeitsumgebung schaffen und außerdem ganz einfach Komponenten entfernen, die Sie nicht benötigen.

Caddy: mobiler Arbeitsplatz – Steharbeitsplatz – Rednerpult

Der Caddy ist ein kleines mobiles Arbeitsmöbel, der ein verbreitetes Problem ganz einfach löst: Im Lehrerzimmer ist wenig Platz, alle anwesenden Lehrer brauchen einen Arbeitsplatz, aber nicht immer sind alle anwesend. Der Caddy kann als Schrank Unterrichtsmaterial aufnehmen, er wird aber auch ganz einfach und schnell zum mobilen Schreibtisch, wenn Sie beim Öffnen die Arbeitsplatte aufklappen – sogar eine schräggestellte Arbeitsplatte ist möglich. Er ist ideal fürs Lehrerzimmer, nicht nur, weil er beim Platz sparen hilft, sondern weil Sie Ihre Ausrüstung am Arbeitsplatz immer dabei haben, egal, wo im Raum Sie sich gerade aufhalten.

Im Rahmen unserer Raumkonzepte können wir für Sie sogar eine Caddy-Garage realisieren, damit Sie aus knapp bemessenem Platz im Lehrerzimmer noch mehr Platz herausholen. Auch in lehrerorientierten Klassenzimmern können Sie den Caddy ganz bequem nutzen, denn er ist verschließbar und durch feststellbare Rollen stets mobil.

Unser Caddy im Überblick:

Konsolen mit und ohne Auszug – die platzsparende Lösung für Computer-Lernräume

Unsere Konsolen sind fest an der Wand montierte Regalteile, die man auf Wunsch mit einem Auszug für die Tastatur ausstatten kann. Sie sind ideal als Bildschirmarbeitsplätze und sie lassen sich mit unseren flexiblen Tischen auf Rollen zu einem vollständigen Arbeitsplatz erweitern. Gleichzeitig bleiben Sie frei in der Gestaltung der Raummitte und vermeiden hohe Kosten, um einen Raum im Boden oder mit fixierten Tischen von Arbeitsplatz zu Arbeitsplatz zu verkabeln. Alle nötigen Leitungen werden an oder in den Wänden verlegt und behindern so nicht die Raumnutzung.

Außerdem haben die Konsolen noch einen weiteren Vorzug: der Lehrer hat es leichter, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, weil die Schüler sich zu ihm umdrehen müssen und so auf die Arbeitsanweisungen, Präsentationen und Besprechungen fokussiert werden und die Blicke frei in Richtung zum Beispiel eines interaktiven Boards gerichtet werden können.

Classroom Management bis ins Detail durchdacht – von Novex GmbH Büro- und Schuleinrichtungen.

Seattable – Stuhl oder Tisch: er kann beides

SeattableDer Seattable ist ein flexibles Kombinationsmöbel, das wahlweise als Stuhl oder Tisch dient, so dass Sie auf sich ändernde Nutzungssituationen flexibel reagieren können. Ohne Werkzeug, mit einem Handgriff werden aus einer verkettbaren Theaterbestuhlung eine Stuhl – Tischkombination für Gruppenarbeit, Prüfungen oder Einzel-Lernplätze. Dabei sind die Tische natürlich auch für Linkshänder problemlos nutzbar, anders als Stühle mit angehängten Schreibtablaren.

Seattable

 

Praktisch und platzsparend: Sie können auf Trolley bis zu zwölf Stück übereinander stapeln. Er eignet sich auch für den Einsatz auf harten Böden. Sitz und Rücken sind ergonomisch geformt, wie Sie es von allen unseren Sitzmöbeln erwarten dürfen. Sitz und Rückenlehne sind getrennt und beweglich gelagert und durch einen Dreh-Gelenk Beschlag miteinander verbunden. Sämtliche beweglichen Teile sind durch einen patentierten Klappmechanismus so abgedeckt, dass Sie sich als Nutzer nicht verletzen können. Mit optional erhältlichen Kunststoffclips können Sie Seattables auch miteinander verketten.

 

SeattableDer Seattable und seine Daten:

Lümmel – flexibles Sitzmöbel für Verweilzonen oder Bibliotheken

Der „Lümmel“ mit Griff zum Mitnehmen sind ideale ergonomische Sitzmöbel für Kinder, weil sie die Phantasie anregen und sich immer wieder neue Sitzpositionen entdecken lassen. Kinder können darauf wie auf einem Pferdchen sitzen, mehrere Lümmel zu Formen zusammenlegen und spielerisch so immer wieder neue Varianten ausprobieren. Dies sorgt nicht nur für eine gesunde Bewegung, sondern verbessert auch die Konzentrationsfähigkeit.

 

kyBounder

Kybounder Der kyBounder ist ein Hilfsmittel zum Arbeiten und Lernen im Stehen. Es handelt sich um eine Kunststoffmatte aus Schaumstoff mit hoher Rückstellkraft. So fördert der kyBounder die Konzentrationsfähigkeit, stimuliert die Bein- und Fußmuskulatur und entlastet die Wirbelsäule, weil der Körper auf der Matte permanent in Bewegung bleibt und immer wieder neu versucht, sich zu stabilisieren. Sie stehen wie auf Sand und Ihre Muskulatur arbeitet unentwegt – auf diese Weise schaffen Sie nicht nur einen Ausgleich für langes Sitzen, sondern Sie können ganz ohne Anstrengung auch über mehrere Stunden im Stehen arbeiten.

Die große Resonanz auf unseren Film bei YouTube zeigt, dass das Problembewusstsein wächst und unsere Lösungen überzeugen.

Viele Schulen haben bereits erkannt, dass es besser ist für die Gesundheit und die Aufmerksamkeit ihrer Schüler, sich von Klassenzimmern zu verabschieden, in denen es nur Sitzarbeitsplätze gibt. Dort lernen die Schüler abwechselnd im Sitzen und im Stehen – und genau dafür sind unsere kyBounder ideal.

Mehr als die Hälfte der 18jährigen leidet bereits unter Rückenschmerzen – der kyBounder wirkt dem entgegen.

Schulen stellen wir dieses Produkt gerne probeweise zur Verfügung – bisher hat sich danach noch keine Schule von dem wichtigen Hilfsmittel für ein gesundes Lernen wieder trennen wollen – überzeugender lässt sich der Erfolg nicht beschreiben.

KybounderAber der kyBounder hilft auch bei Problemfällen im Unterricht. In Grundschulen gibt es heute durchschnittlich in jeder Klasse ADHS-Kinder, die bisher meist als ruhigzustellendes Störpotenzial gesehen werden. Was tun bei ADHS? Für ein Kind mit ADHS ist der kyBounder eine große Hilfe, weil er den Bewegungsdrang auffängt und ableitet. ADHS-Kinder können sich auf dem kyBounder deutlich besser und länger konzentrieren – damit gibt er solchen Kindern die Möglichkeit, kreative Potenziale und Stärken besser zum Ausdruck zu bringen.

 

Denn wir wissen: Classroom Management heißt mehr als Schulmöbel aufzustellen und Räume richtig zu gestalten.